Pietro Lombardi: Jetzt gehen die Fans auf die Barrikaden!

Der Sänger muss ein Machtwort sprechen

Pietro Lombardis Fans sind nicht begeistert.

Der Sänger und seine Freundin Laura kauften sich einen Hund – doch dafür hagelte es Kritik.

User bezweifeln, dass das Paar der anspruchsvollen Rasse gewachsen ist.

Pietro Lombardi, 28, und seine neue Freundin Laura Maria, 24, haben erst vor Kurzem einen Welpen adoptiert. Doch jetzt muss der Sänger deshalb mit Kritik bei “Instagram” umgehen.

Pietro und Laura: Familienzuwachs spaltet ihre Fans

Eigentlich sollte es ein schöner Moment in der Beziehung von Pietro Lombardi und Laura Maria werden: Das Paar adoptierte eine amerikanische Akita-Hündin namens Akira. Doch statt von ihren Fans Zuspruch für die Entscheidung zu erhalten, muss das Paar so einiges an Kritik einstecken. Der Grund: Viele User sind sich nicht sicher, ob Pietro und Laura der schwer erziehbaren Rasse gewachsen sind. “Ich hoffe, ihr kennt euch mit der Rasse aus. Das sind keine einfachen Hunde, weiß ein Follower. Ein anderer fragt Pietro, wie ein Welpe zu seinem Lebensstil passen soll:

Hast du überhaupt Zeit für so eine Rasse, beziehungsweise für einen Hund?

Neben diesen Bedenken hagelt es auch noch Kritik, weil die beiden direkt einen “Instagram”-Account für ihren flauschigen Zuwachs erstellt haben: “Da muss man natürlich gleich einen Account machen. Unglaublich, echt! Holt man die Tiere nur noch für ‘Instagram’?!”

Mehr zu Pietro Lombardi:

  • Pietro Lombardi: Zoff mit Laura wegen Ex Sarah?
  • Pietro Lombardi: Ein Baby mit Laura?
  • Pietro Lombardi: Rührendes Liebesgeständnis

 

Pietro Lombardi reagiert auf Kritik

Nachdem eine “Instagram”-Story zeigt, dass Pietro und Laura offenbar Probleme haben, Akira stubenrein zu bekommen, nimmt die Kritik nur noch zu. Pietro hat offenbar genug. “Wir haben uns lange vorher darüber informiert. Über die Rasse. Erstens kennt sich Laura mit der Rasse sehr gut aus, wir haben mit Hundetrainern gesprochen, Hundeschule und alles mögliche, so dass es alles perfekt geplant ist und dass wir auch Hilfe dabei bekommen, alles richtig zu machen, erklärt der Sänger und bittet seine Fans:

Also macht euch keinen Kopf!

 

 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel