Papa Willi bei "Promis unter Palmen": Alessia Herren stolz

Mit seinem Verhalten im TV machte jetzt Willi Herren (45) seine Familie stolz! In der Auftaktfolge der zweiten Promis unter Palmen-Staffel setzte sich der Schlagersänger als einziger vehement für Katy Bähm (27) ein, nachdem Prinz Marcus von Anhalt (54) homophobe Bemerkungen gegenüber der Dragqueen fallengelassen hatte – und geigte dem Möchtegern-Royal direkt die Meinung. Nicht nur zahlreiche “Promis unter Palmen”-Zuschauer feierten Willis Mut, sondern auch seine Tochter Alessia!

Das betonte die 19-Jährige im Promiflash-Interview im Rahmen von Willis Foodtruck-Eröffnung in Köln am vergangenen Freitag. “Die erste Folge war ja schon sehr asozial, aber es gibt leider immer solche Menschen. Ich bin stolz auf meinen Vater, dass er sich für das Thema eingesetzt hat”, schwärmte Alessia von ihrem Papa. “Das war eine starke Leistung! Wenigstens einer, der den Mund aufmacht.”

Ob sie ihrem berühmten Papa wohl nacheifern wird, was diese Einstellung angeht? Schon bald hat das Reality-TV-Sternchen theoretisch selbst die Chance, sich für andere im Fernsehen einzusetzen: Alessia ist Teil des Casts der zweiten Staffel von Kampf der Realitystars! Dort muss sie sich gegen ziemlich starke Konkurrenz behaupten: Darunter Germany’s next Topmodel-Skandalnudel Gina-Lisa Lohfink (34), Ex-Bachelor Andrej Mangold (34), Großfamilien-Star Silvia Wollny (56) und Reality-Ikone Kader Loth (48).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel