Olympiasiegerin Laura Ludwig wird wieder Mutter

Drei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes erwartet Laura Ludwig zum zweiten Mal Nachwuchs. Und das ist nicht das einzige schöne Ereignis, das ansteht: Die Beachvolleyballerin wird auch vor den Traualtar treten.

„Es wird wieder ein Junge“

Vor drei Jahren kam ihr kleiner Sohn Teo zur Welt. Nun erwarten Laura und ihr Partner, der britische Beachvolleyballtrainer Imornefe Bowes, erneut Nachwuchs. Dem Magazin „Bunte“ bestätigte die Profisportlerin, dass ihr zweites Kind im Mai 2022 zur Welt kommen soll. Und sie verriet auch gleich das Geschlecht des Babys: „Es wird wieder ein Junge.“

Ihrem Sohn habe das zunächst gar nicht gefallen. „Teo hat ein paar Tränchen vergossen, weil er sich eine kleine Schwester gewünscht hatte“, berichtet die 35-Jährige weiter. Mittlerweile sei die Vorfreude aber auch bei dem Kleinen ganz groß. 

  • Ende der Vormundschaft: Britney Spears plant Nachwuchs
  • Sorge um Baby Mavie: Cheyenne Ochsenknecht gibt Update
  • Ihr Baby kam im Oktober: Yeliz Koc zeigt ihre Dehnungsstreifen

Und das nicht nur auf das neue Familienmitglied. Denn vor der Geburt steht noch ein anderes freudiges Ereignis an: Laura und Imornefe wollen heiraten. „Bisher haben wir das einfach noch nicht geschafft“, erklärt sie. Doch geplant sei der Gang vor den Traualtar definitiv bald. Denn: „Unsere Liebe ist durch die gemeinsame Verantwortung für ein kleines Wesen noch stärker geworden“, schwärmt die Beachvolleyballerin.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel