Oliver Pocher & Senna Gammour: Der Zoff eskaliert | InTouch

Auweia! Jetzt kracht es gewaltig zwischen Oliver Pocher und Senna Gammour!

Die “Bildschirmkontrolle” von Oliver Pocher kommt nicht bei allen Fans gut an. Während manche die Instagram-Videos lieben, finden andere sie geschmacklos und bezeichnen den Komiker sogar als Mobber. Auch seine neue Show “Pocher vs. Influencer” sorgt für Ärger! Auf die öffentliche Schlammschlacht haben viele Promis nämlich absolut keine Lust…

Arme Amira Pocher! So hat sie sich das nun wirklich nicht vorgestellt…

Der Zoff eskaliert

“Die Harrisons haben abgesagt, wollen nicht. Senna hatte erst keine Zeit, dann ist sie bei ‚Let’s Dance‘ rausgeflogen, hatte immer noch keine Zeit”, erzählt Pocher in seinem Podcast. “Dann gab es Anne Wünsche, die wollte ja, dass wir ihren Prozess zurücknehmen und sagen, es ist alles nicht so gewesen, was natürlich kompletter Bullshit ist. Den Prozess ziehen wir komplett durch, kann sie gerne verlieren.”

Das will Senna Gammour so allerdings nicht akzeptieren! “Ich wurde nie angefragt, also bei mir ist gar nichts angekommen. Das heißt, du hast nie mit mir kommuniziert, auch nicht mit meinem Manager”, feuert sie auf Instagram. “Es ist ein Fakt, dass ich rausgeflogen bin bei ‚Let’s Dance‘, hat ja jeder mitbekommen, ist ja auch nicht schlimm. (…) Ich hätte es auch einrichten können, wenn es für mich Sinn ergeben hätte, aber ich habe einfach keine Lust, mit dir zu reden. Und es muss nicht immer sein, dass man Angst davor hat. Es gibt auch Menschen, die haben einfach keinen Bock darauf.”

Doch damit nicht genug! “Wenn du wirklich glaubst, ich hätte Angst: Ich hab doch keine Angst”, poltert Senna. “Wir können uns gerne treffen in der Öffentlichkeit. Aber lass dein Instagram Zuhause, lass deine Kameras zu Hause. […] Und wir klären das.”

Schon gewusst? Mit diesen Frauen war Oliver Pocher zusammen:

JW Video Platzhalter
Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel