Offiziell: Kim Kardashian ist jetzt reicher als Kylie Jenner

Sie wird von ihrer eigenen Schwester abgelöst! Der Kardashian-Jenner-Clan scheffelte in den vergangenen Jahren ordentlich Geld. Dabei sticht vor allem Kylie Jenner (23) heraus: Die jüngste Schwester der wohl berühmtesten Familie der Welt wurde im vergangenen Jahr zur jüngsten Selfmade-Milliardärin weltweit ernannt. Doch offensichtlich hat ein Familienmitglied sie mittlerweile überholt: Kim Kardashian (39) besitzt mehr Vermögen als ihre Halbschwester Kylie!

Das berichtet jetzt das Wirtschaftsmagazin Forbes. Demnach verfügt die 23-Jährige aktuell über rund 700 Millionen Dollar (umgerechnet sind das 595 Millionen Euro). Ihre Halbschwester Kim kann da schon etwas mehr aufweisen. Laut des Magazins hat der Keeping up with the Kardashians-Star 780 Millionen Dollar (umgerechnet etwa 663 Millionen Euro) auf der hohen Kante. Durch die andauernde Gesundheitskrise hätten beide in den vergangenen Monaten aber Verluste gemacht.

Noch vor einem Jahr galt Kylie als Milliardärin. Dieser Status wurde ihr von Forbes im Frühling dieses Jahres wieder entzogen. Der Grund: Nach dem Verkauf von Anteilen ihrer Kosmetikmarke an die Firma Coty lag ihr Vermögen “nur” noch bei 900 Millionen Dollar. Aus Unternehmensunterlagen ging hervor, dass das Imperium doch deutlich kleiner sei als bis dato angenommen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel