Oana Nechiti & Erich Klann: Fiese Läster-Attacke nach ihrem "Let's Dance"-Aus | InTouch

Wie gemein! Die ehemaligen “Let’s Dance”-Profis Oana Nechiti und Erich Klann ziehen über die aktuellen Kandidaten her.

Freitagabend hat endlich die neue Staffel von “Let’s Dance” gestartet! Obwohl Oana Nechiti und Erich Klann dieses Jahr nicht dabei sind, verfolgen sie die Sendung gespannt vor dem TV. Doch nicht alle Kandidaten haben es ihnen angetan…

Folge verpasst? HIER bei TVNOW könnt ihr die neue Staffel von “Let’s Dance” streamen.*

Senna Gammour ist stinksauer auf "Let’s Dance"-Juror Joachim Llambi! Jetzt macht sie ihrem Ärger Luft.

Oana Nechiti: “Das hat mir wehgetan!”

Besonders Auma Obama, die Halbschwester des früheren US-Präsidenten Barack Obama, bekommt von den beiden ihr Fett weg. “Frau Obama hat sich auf überhaupt nix gefreut. Der ist eh am egal was vorbei gegangen, dass sie überhaupt bei ‘Let’s Dance’ dabei ist. Das finde ich einfach schade”, lästert Erich in ihrem gemeinsamen Podcast. “Für mich ist ‘Let’s Dance’ die beste Liveshow, die es gibt im deutschen Fernsehen. Und dann sehe ich Frau Obama und denke: Warum? Freu dich doch!” Da kann sich seine Frau Oana nur anschließen:

Auch Kai Ebel kommt bei Oana und Erich nicht gut weg. Die beiden hätten sich eine andere Profitänzerin für ihn gewünscht. “Vor allem, weil diese Profiqualität in die Luft verpulvert wird”, findet Erich. “Ein Mensch, der so viel kann, so viel erlebt hat, so viel gibt, so viel Zeit aufwendet und Arbeit da rein steckt. Ich kenne kaum einen professionelleren Menschen als Kathrin Menzinger. Und dafür dann einen Kai Ebel draufgehen zu lassen, finde ich persönlich sehr schade.” Mal sehen, ob Kai und Auma die beiden Tänzer in der nächsten Sendung doch noch vom Gegenteil überzeugen können…

Nicht nur Oana und Erich fehlen dieses Jahr bei “Let’s Dance”! Welche Profitänzer sonst noch gehen mussten, erfahrt ihr im Video:

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel