Null Bock auf Dates: Cardi B kriegt Social-Media-Liebespost

Ihr Ego hat trotz Liebes-Aus keinen Schaden genommen! Nachdem schon eine Zeit lang spekuliert wurde, machten sie es Mitte September offiziell: Cardi B (27) und Offset (28) haben sich nach drei Jahren Ehe und einer gemeinsamen Tochter getrennt. Schon kurz nach der Bekanntgabe ließ die Rapperin ihre Fans wissen, dass sie der gescheiterten Beziehung bisher keine Träne nachgeweint habe. Männerersatz dürfte nämlich schnell gefunden sein – denn Cardi kann sich angeblich vor Interessenten kaum retten!

Cardi ging am Mittwoch auf ihren OnlyFans-Account live, um ein wenig mit ihrer Community über ihre momentane Situation zu plaudern. Und die Brünette – wie könnte es anders sein – kommt nach wie vor bestens mit ihrer Gefühlslage zurecht. Sie sehe den Abschluss der Ehe vielmehr als “Wiedergeburt” und stellte selbstbewusst klar: “Ich kann jeden Mann daten, den ich daten will.” Diese These bestätigt ihr offenbar auch ihr Instagram-Postfach: “Meine Inbox läuft über. Ich will aber eigentlich niemanden daten.” Der Grund? Sie sei aktuell viel zu sehr auf ihr Business fokussiert.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel