Notkaiserschnitt: DSDS-Jorgos Tochter Lia ist auf der Welt

Jorgo Alatsas und Bana Hamawandi mussten um ihr Kind bangen! Seit Juni ist bekannt, dass der einstige DSDS-Kandidat und die brünette Beauty ein gemeinsames Kind erwarten. Beide waren daraufhin im Babyfieber und teilten im Netz einige Fotos des wachsenden Babybauchs von Bana. Nun gaben sie gegenüber Promiflash bekannt, dass ihr Töchterchen in der Nacht von Samstag auf Sonntag das Licht der Welt erblickte. Doch die Geburt war nicht leicht – ihre Kleine kam nach acht Stunden per Notkaiserschnitt zur Welt.

Die beiden erzählten Promiflash von der komplizierten Geburt. Der Versuch einer normale Geburt ohne Einsatz von Schmerz- und Hilfsmitteln endete nach etwa acht Stunden. Die Ärzte und die Hebammen konnten sich einfach nicht erklären, warum es nicht weiterging. Schließlich entschied man sich für eine Notentbindung. Später stellte sich heraus: Die Nabelschnur war viel zu kurz. „Diese Schmerzen waren echt eine Nahtoderfahrung. Ich bin körperlich und emotional sehr an meine Grenzen gestoßen“, schilderte Bana.

Jorgo war einfach nur stolz auf seine Liebste. „Meinen allerhöchsten Respekt an meine Bana für ihre Ausdauer und ihre Tapferkeit. Ich bin überglücklich, dass meine beiden Prinzessinnen wohlauf sind“, lobte er die frischgebackene Mutter. Und wie wird die Kleine heißen? „Lia“, verrieten sie glücklich.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel