Noch mehr Zoff: Neue "Ex on the Beach"-Staffel in XL-Länge

Die erste Staffel von Ex on the Beach hat offenbar überzeugt. In dem Kuppelformat können nicht nur Singles einen neuen heißen Flirt finden, sie treffen dort auch wieder auf ihre Ex-Partner, die nach und nach in die Villa einziehen. Ob dabei alte Gefühle wieder aufflammen oder die Verflossenen auf Rache sinnen, werden die Zuschauer auch dieses Jahr wieder verfolgen können – und dieses Mal fällt die Staffel sogar deutlich umfangreicher aus.

Ab dem 15. April geht es wieder los! Dann veröffentlicht der Streamingdienst TVNow jeden Donnerstag neue Episoden. Und Reality-TV-Fans werden auf ihre Kosten kommen: Dieses Mal wurden gleich ganze 16 Folgen angekündigt. Das bedeutet vier Episoden mehr als in der vorangegangenen Staffel. Zudem wird in diesem Jahr auch eine Wiedersehensfolge im Anschluss an das Finale ausgestrahlt werden, wie DWDL.de berichtete.

Gespart wurde hingegen bei der Anzahl der Kandidaten. Nur sieben statt acht Singles werden zu Beginn dieser Runde einziehen, dafür aber einige vertraute Gesichter. Unter anderem wird Till Adam, der schon bei Love Island und Temptation Island zu sehen war, erneut sein Glück versuchen. Und auch die Influencerin Roxy dürfte den Temptation Island V.I.P.-Zuschauern bereits bekannt sein.

Alle Infos zu “Ex on the Beach” auf TVNow.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel