Nicole Kidman zollt Chadwick Boseman nach seinem Tod Tribut

Sein Tod hinterlässt eine große Lücke! Am Samstag wurde bekannt, dass Hollywood-Schauspieler und Black Panther-Star Chadwick Boseman verstorben ist. Er erlag mit nur 43 Jahren seiner Darmkrebserkrankung. Im Netz verabschiedeten sich unter anderem seine Avengers-Kollegen und seine Filmmutter aus “Black Panther”, Angela Bassett (62), von ihm. Aber auch andere Stars wie zum Beispiel Nicole Kidman (53) zollten dem Verstorbenen via Social Media Tribut!

Zu einem gemeinsamen Foto von sich und Chadwick schrieb Nicole auf Instagram: “Ich erinnere mich grade an diesen wunderschönen Moment mit Chadwick, als wir Backstage bei den Oscars waren. Ich schicke meine Gebete an seine Familie, seine Freunde und seine Fans”, lauteten ihre liebevollen Zeilen. Die Aufnahme entstand während der Oscar-Verleihung 2018. Bei den 90. Academy Awards überreichte Chadwick zusammen mit Margot Robbie (30) den Preis in der Kategorie “Bestes adaptiertes Drehbuch”. Kurz danach stand Nicole auf der Bühne, um die Trophäe für das beste Originaldrehbuch auszuhändigen.

Darüber hinaus äußerten sich auch Gabrielle Union (47), Elizabeth Banks (46) und Jordan Peele zum Tod des 43-Jährigen. “Das ist eine vernichtende Nachricht”, schrieb der “Get Out”-Regisseur auf Twitter.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel