Nicht Ruth und Rea: Das ist das "The Masked Dancer"-Rateteam

Am Donnerstag startet die erste Staffel des The Masked Singer-Spin-offs The Masked Dancer. Dabei werden sich wieder verschiedene Promis in verrückten Kostümen auf der Bühne verausgaben. Der große Unterschied dieses Mal: Die kostümierten Kandidaten müssen nicht ihr Gesangs-, sondern ihr Tanztalent unter Beweis stellen. Aber nicht nur das Konzept ist ein wenig anders. Die Fans können sich auch auf ein neues Rateteam freuen.

Bei „The Masked Singer“ versuchen Ruth Moschner (45) und Rea Garvey (48), den Promis auf die Schliche zu kommen. Wie ProSieben bekannt gab, werden allerdings Alexander Klaws (38) und Steven Gätjen (49) diese Aufgabe bei „The Masked Dancer“ übernehmen. Beide haben selbst schon „The Masked Singer“-Erfahrung. Alexander gewann als Mülli Müller die vergangene Staffel und Steven stand als Rentier beim Weihnachts-Special auf der Bühne und durfte zudem als „The Masked Singer“-Rategast auch schon selbst miträtseln. Außerdem werden die beiden von einem wöchentlich wechselnden weiblichen Rategast unterstützt.

Auf seine neue Rolle als Rateteam-Mitglied ist Alexander schon total gespannt: „Ich freue mich tierisch darauf, jetzt die andere Seite kennenzulernen. Ich weiß aus eigener Erfahrung, wie es hinter der Bühne abläuft. Das hilft, wenn man nachfühlen kann, was unter den Masken abgeht. Ich werde mich da aber auch nicht entspannen – ich werde beim Raten ganz viel mitleiden“, erklärte er.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel