Neuer Lebensabschnitt: Danni Büchner zieht um

Neuer Lebensabschnitt: Danni Büchner zieht um

Danni Büchner zieht um

Danni Büchner kehrt zu ihrer alten Form zurück

Vor rund zweieinhalb Jahren hat Danni Büchner (43) ihren geliebten Mann Jens (†49) verloren. Im vergangenen November machte sie dann ihre Liebe zu Ennesto Monté (46) öffentlich. Auch sonst scheint die Powerfrau ihren alten Schwung allmählich wiederzukriegen. Selbstbewusst wehrt sie sich gegen fiese Kommentare, ist nicht auf den Mund gefallen und nimmt ihr Leben wieder in die Hand. Der nächste Schritt: Ein Umzug mit der ganzen Familie. Wo’s genau hingeht und was sie zu diesem Schritt bewogen hat, verrät die 43-Jährige im Video.

Bei Danni Büchner stehen alle Zeichen auf Neuanfang

Dabei ist es ihr wichtig, zu betonen, dass der Schritt zum Umzug ihre eigene Entscheidung war. „Wir müssen nicht umziehen, wir wollen umziehen“, erzählt sie. Alle Anzeichen stehen also auf Neuanfang. Ob neben Mama Danni und ihren Kids Joelina, Jada, Volkan und den Zwillingen Jenna und Diego auch ihr neuer Partner Ennesto einziehen wird? Aktuell lebt der 46-Jährige ja noch in Deutschland. Beide betonen aber auch immer wieder, dass sie noch in der Kennenlernphase stecken und ihrer frischen Liebe Zeit lassen wollen. So oder so wird Ennesto beim Umzug helfen und einige Tage länger bleiben, erzählt Danni. Na dann gutes Gelingen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel