Neu-Mama Chloë Sevigny offen: Der Babyalltag überfordert sie

Ehrliches Baby-Update von Chlo\u0026#235; Sevigny (45)! Im Mai überraschte die American Horror Story-Darstellerin ihre Fans mit dieser zuckersüßen Nachricht: Sie und ihr Freund Sinisa Mac\u0026#780;kovic\u0026#769; sind zum ersten Mal Eltern geworden und durften ihren Sohn Vanja auf der Welt willkommen heißen. Bei aller Freude über den Nachwuchs gibt Chlo\u0026#235; (45) aber auch ehrlich zu: Der neue Alltag mit dem Baby überfordert sie manchmal!

Im Interview mit WSJ Magazine sagte sie dazu: “Seit ich das Baby habe, frage ich mich, wie andere Leute ihre Dinge erledigt bekommen. Ich muss für alle kochen, dann sauber machen, dann muss ich ihn füttern und ihn sauber machen”, lauteten ihre offenen Worte. Zum Glück sei sie aber nicht alleine und ihre Mutter würde ihr ab und zu helfen. Und auch ihr Partner Sinisa sei eine große Stütze, ergänzte die 45-Jährige: “Er macht den ganzen Tag Zoom-Calls und die Hälfte davon mit dem Baby im Arm.” Sinisa ist anders als Chlo\u0026#235; nicht im Showbusiness tätig, sondern verdient seinen Lebensunterhalt als Direktor einer Kunstgalerie.

Nach der Geburt von Vanja wird nun spekuliert, ob Chlo\u0026#235; und Sinisa sich womöglich heimlich verlobt haben. Der Grund für die Spekulationen: Auf neueren Paparazzi-Aufnahmen trägt die Schauspielerin einen riesigen, glitzernden Klunker an ihrem linken Ringfinger. Bislang äußerte sich die frischgebackene Mama aber noch nicht zu den Spekulationen.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel