Natascha Ochsenknecht: "Bin nicht die Freundin meiner Kinder"

Natascha Ochsenknecht: "Bin nicht die Freundin meiner Kinder"

"Ich bin nicht die Freundin meiner Kinder."

Natascha Ochsenknecht spricht Klartext

„Nur weil ich sage, was ich denke, heißt das nicht, dass ich mit dem Messer unter’m Kissen schlafe“, versichert Natascha Ochsenknecht (57) am Mittwoch am Rande eines Events der Berliner Fashion Week. Im RTL-Interview nimmt sie zu den „Schwiegermonster“-Gerüchten Stellung, die durch Yeliz Kocs Anschuldigungen entstanden. Was Natascha zu dem Vorwurf sagt, dass sie der Grund für die Trennung von Yeliz und Sohnemann Jimi Blue gewesen sein soll, das gibt’s im Interview.

Löwenmama Natascha appelliert an Familienzusammenhalt

Nachdem eine Schlagzeile die nächste jagte, ist jetzt halbwegs sowas wie Ruhe eingekehrt im Zerwürfnis von Reality-TV-Star Yeliz Koc, Exfreund Jimi Blue Ochsenknecht und dessen Mutter Natascha. Nachdem der Schauspieler die Trennung von seiner schwangeren Freundin öffentlich machte, brach ein Social Media-Inferno los.

Yeliz Koc warf ihrer quasi Schwiegermutter vor, sie würde manipulieren und provozieren. Natascha ist sich ihrer Wirkung ihres Standings aber sicher: „Die Leute, die mir wichtig sind im Leben, das sind Familie und Freunde. Und die wissen natürlich, wie wir als Familie sind und dass Respekt bei uns ganz oben steht.“ Außerdem ist der Dreifachmama wichtig klarzustellen: „Ich bin nicht die Freundin meiner Kinder. Ich bin die Mutter meiner Kinder.“ Will sie damit sagen, dass sie ihre Kinder vor Verletzung schützen will? Wie die Löwenmama über die Schlagzeilen der letzten Wochen denkt, erfahren Sie im Video.

Bald werden Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc Eltern

Bald kommt die gemeinsame Tochter von Jimi Blue Ochsenknecht und Yeliz Koc zur Welt. Die beiden machten im Sommer 2020 ihre Beziehung öffentlich. Seit Frühling 2021 machten Trennungsgerüchte die Runde, bis Jimi Blue bei Instagram der Liebe ein Ende setzte und sich für eine Social Media-Pause zurückzog. (rla)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel