Nanu?! Snoop Dogg postet angemalten Philipp Lahm auf Insta!

Was will Snoop Dogg (48) seinen Fans damit wohl sagen? Auf seinem Social-Media-Profil gewährt der Musiker seiner Community nicht nur Einblicke in seinen privaten Alltag und in die Arbeit an neuen Songprojekten, sondern ist auch immer wieder für einen Spaß zu haben. So zieren vor allem zahlreiche kurze Clips, Comics und Co. seinen Internetauftritt. Ein neues Meme sorgt jetzt jedoch für Verwirrung – vor allem unter seinen deutschen Followern: Auf Snoop Doggs Account lächelt ihnen ein bekritzeltes Foto eines Fußballstars entgegen.

Am vergangenen Mittwoch teilte der US-Rapper via Instagram ein Bild von Ex-Nationalspieler Philipp Lahm (36), der mehr oder weniger gekonnt mit Kugelschreiber optimiert wurde. Der einstige FC Bayern München-Spieler trägt dank blauer Farbe nicht nur Kinn- und Schnurrbart, ihm fehlen auch einige Zähne und sein Haar wurde etwas voller gestaltet. Doch was will der 48-Jährige mit der Aufnahme sagen? “Mit dieser Art von Filter sind wir aufgewachsen”, steht über dem Meme, das offenbar auf die Bildbearbeitungsprogramme auf verschiedenen Social-Media-Kanälen anspielt und den Musiker wohl ziemlich begeistert hat. Ob sich Snoop Dogg dessen bewusst ist, dass das Bild einen deutschen WM-Helden zeigt, geht aus dem Beitrag nicht hervor.

Aber nicht nur Snoop Dogg hat in der Vergangenheit wohl lieber zum Stift statt zur App gegriffen. Auch viele Stars kommentieren das Posting oder hinterlassen ihre Likes. So klickte unter anderem auch Lilly Becker (44) das Herzchen unter der Kritzel-Aufnahme des Kickers.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel