Nacktszenen mit "Unterhosen-Dreiecken" – so wird bei "Unter uns" geschummelt

Patrick Müller und Tabea Heynig verraten Set-Geheimnisse

Nacktszenen mit "Unterhosen-Dreiecken" – so wird bei "Unter uns" geschummelt

Patrick Müller & Tabea Heynig verraten Set-Geheimnisse

Ja, klar: Fernsehen ist Fiktion und nicht alles, was da über den Bildschirm flimmert, ist echt. Manches sieht nur täuschend real aus. Da ist auch „Unter uns“ keine Ausnahme. 7.000 Folgen hat die RTL-Serie mittlerweile auf dem Buckel. Und zu diesem Anlass verraten uns zwei altgediente „Unter uns“-Hasen, wie am Set der berühmten Kölner Schillerallee geschummelt wird. Patrick Müller (spielt seit 2006 den Tobias Lassner) und Tabea Heynig (spielt seit 2010 die Britta Schönfeld) haben bei der Serie schon viel erlebt. Oben im Video zeigen uns die beiden so manches Set-Geheimnis – und Patrick Müller erklärt, wie „ausgeschnittene Unterhosen-Dreiecke“ bei Nacktszenen zum Einsatz kommen.

Achtung, Spoiler! Darum geht es in der "Unter uns"-Jubiläumsfolge

Sina (Valea Scalabrino) und Bambi Hirschberger (Benjamin Heinrich) freuen sich auf ihre große, zweite Traumhochzeit nach der Scheidung vor ein paar Jahren, die groß gefeiert werden soll. Die neu zugezogene Jurastudentin Stella Richter (Bettine Langehein) wird von der Euphorie mitgerissen, plötzlich aber von ihrer Vergangenheit eingeholt.

Ihr manipulativer Ex Marcel Geiss (Manuel Klein) taucht ebenfalls in der Schillerallee auf. Um von ihm loszukommen, hatte Stella ihren Tod vorgetäuscht. Doch Marcel hat sie aufgespürt und bedroht nun Sina mitten in den Hochzeitsvorbereitungen mit einer Waffe. Sein perfider Plan: Stella soll ihn heiraten oder er tötet Sina!

Am 23. November 2022 um 17:30 Uhr gibt es bei RTL die 7.000. Folge „Unter uns“ zu sehen. Die große Jubiläumswoche läuft vom 21. bis 25. November – online auf RTL+ können Sie die Folgen bereits streamen.

Video: So haben die "Unter uns"-Stars ihr großes Fotoshooting zur Jubiläumsfolge erlebt

Serien-Stars freuen sich aufs Jubiläum

"Unter uns" auf RTL+ anschauen

Ganze Folgen von „Unter uns“ gibt es bis zu sieben Tage vor TV-Ausstrahlung bereits auf RTL+ zu sehen. Dort stehen auch ältere Folgen der Serie zum Abruf bereit. (kpl)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel