Nach zweieinhalb Jahren trifft Howard Carpendale seinen Sohn wieder

Großes Wiedersehen

Nach zweieinhalb Jahren trifft Howard Carpendale seinen Sohn wieder

Momentan dürfte Schlagerstar Howard Carpendale (76) ziemlich glücklich sein. Nach zweieinhalb langen Jahren hat er endlich seinen Sohn Cass (34) wiedergesehen. Und der kann ihn offenbar immer wieder überraschen.

Endlich vereint

Auf Instagram hat Howard Carpendale ein Bild von sich und seinem Sohn Cass gepostet. Auf dem sitzen sie fast in der gleichen Pose an einem Tisch und lächeln in die Kamera. Howard hat seinen Sohn in Amerika besucht und schrieb zu dem Bild: „Endlich nach 2,5 langen Jahren zusammen mit dem jungen Mann, der mich immer wieder überraschen kann mit seiner Klarheit. Das ist unser Sohn Cass. Viele Grüße aus Amerika!“

Im Video: Howard Carpendale ist ein absoluter Familienmensch, aber seine Ehe steckte schon in einer tiefen Krise

Deshalb sind Donnice & Howie heute glücklicher denn je

Darum haben sie sich so lange nicht gesehen

Bilder von Howard Carpendale und seinem Sohn Wayne (45) sieht man öfter mal. Bilder mit seinen Sohn Cass, den er gemeinsam mit seiner Frau Donnice (66) hat, haben dagegen eher Seltenheitswert. Das liegt vor allem daran, dass Cass in Amerika lebt. Dazu kam jetzt noch die Corona-Pandemie und die ist auch der Grund, warum die beiden sich so lange nicht gesehen haben. Umso glücklicher dürfte die beiden das große Wiedersehen gemacht haben. (mri)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel