Nach Unfall: Jason Owens schwangere Frau musste in Klinik

Jason Owen hat große Angst – dabei könnte es im Leben des ehemaligen australischen X Factor-Teilnehmers momentan eigentlich kaum besser laufen. Im September machte der Sänger öffentlich, dass er gemeinsam mit seiner Frau Becy sein erstes Kind erwartet. Ihre kleine Tochter soll in zwei Monaten das Licht der Welt erblicken. Doch jetzt musste die hochschwangere Becy plötzlich ins Krankenhaus: Sie hatte einen Autounfall!

Auf Instagram veröffentlichte Jason ein Selfie von sich und seiner Frau aus der Klinik. In der Bildunterschrift verriet der werdende Vater, dass Becy an einer Ampel auf dem Rückweg von ihrer Arbeit mit einem anderen Wagen zusammengestoßen sei: „Der Fahrer hinter dem Steuer konnte nicht anhalten und krachte ins Heck von Becs Auto.“ Die Brünette habe sich dadurch Verletzungen am Rücken und am Nacken zugezogen. „Und unser kleines Mädchen, das in acht Wochen zur Welt kommen soll, bekam einen massiven Ruck“, erzählte der Sänger.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel