Nach Tod von Oma: Auch Opa der Faiers-Schwestern gestorben

Die Reality-TV-Stars Sam (30) und Billie Faiers (31) machen gerade eine schwere Zeit durch. Die berühmten Schwestern mussten erst im Januar eine schlimme Nachricht verkraften: Ihre Großmutter Wendy ist an einer Lungenentzündung gestorben. Deswegen setzte Billie eine Woche bei der Show Dancing on Ice aus. Während die Familie der Britinnen diesen Verlust verarbeiten muss, ereilt sie der nächste Schicksalsschlag: Sechs Wochen nach dem Tod ihrer Großmutter ist auch deren Ehemann gestorben.

Anderthalb Monate nach Wendy erlag nun Billie und Sams Opa Mick den Folgen seiner Krebserkrankung, wie Mirror berichtet. “Die Frauen trauerten um ihre Oma, und jetzt, da ihr Opa in so kurzer Zeit danach gestorben ist, sind sie untröstlich und am Boden zerstört”, weiß ein Insider. Die TV-Stars hätten zu ihren Großeltern stets ein sehr inniges Verhältnis gehabt.

Die Verstorbenen waren die Eltern von Sam und Billies Vater Lee. Er meldete sich nach Wendys Tod zu Wort: “Meine Mutter vergötterte meine Töchter genau wie sie alle ihre Enkel vergötterte.” Sie hätten viele Feiertage miteinander verbracht und die beiden Schwestern sogar oft auf öffentliche Termine begleitet.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel