Nach Pietro und Ingo: Auch Menderes möchte DSDS-Juror werden

Wird dieses DSDS-Urgestein Michael Wendler (48) ersetzen? Am Donnerstag schmiss der Schlagerstar kurzfristig seinen Juryjob bei der Castingshow hin. Seitdem melden sich immer mehr Promis, die Lust darauf hätten, neben Dieter Bohlen (66), Mike Singer (20) und Maite Kelly (40) Platz zu nehmen: Pietro Lombardi (28) könnte es sich vorstellen, zu DSDS zurückzukehren. Schwiegertochter gesucht-Kultkandidat Ingo (30) ließ dem Sender sogar ein Bewerbungsvideo zukommen. Aber damit nicht genug der potenziellen Kandidaten: Auch Menderes (35) würde sofort für den Wendler einspringen.

Jahrelang nahm der 35-Jährige an den Castings teil, bis er es 2011 immerhin in den Recall schaffte. Von Kukksi als möglichen Wendler-Ersatz angesprochen, entgegnete er: “In all den Jahren habe ich bei DSDS eine Menge Erfahrung gesammelt. Daher könnte ich mir den Job als Jurymitglied gut vorstellen.” Mit der Zeit würde man ein Gefühl für Kandidaten die das gewisse Etwas haben, entwickeln, erklärte Menderes. “Diese Kandidaten würde ich motivieren und ihnen das Gefühl geben, dass sie an sich glauben und niemals aufgeben sollen”, war er sich schon jetzt sicher, welche Rolle er in der Jury einnehmen würde.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel