Nach Kussbilder: Wie wird Lily James mit Fehltritt umgehen?

Hat sie etwa diesen Fehler schon vorhergesehen? Lily James (31) ist seit einigen Tagen in den Schlagzeilen, weil sie mit Schauspieler Dominic West (51) hemmungslos in Rom rumgeknutscht hat. Das Brisante an der ganzen Sache: Der Schauspieler ist eigentlich glücklich verheiratet. Ein riesiger Skandal, der die Hollywood-Beauty wohl noch lange begleiten wird. In einem früheren Interview betonte Lily aber, dass sie aus Fehlern lerne und sich allem stelle!

Kurz vor den veröffentlichten Knutschbilder mit Dominic gab die 31-Jährige ein Interview für Harper,s Bazaar. Darin ging es unter anderem darum, wie sie mit Kritik umgeht. “Ich glaube, dass ich ständig Fehler mache. Aber darum geht es ja auch im Leben. Ich würde niemals vor einer Situation davonlaufen wollen oder zu ängstlich sein, mich dieser dann zu stellen”, erzählte Lily offen. Sie sei der Meinung, dass man aus diesen Dummheiten sehr viel mehr lernen könne, wenn man sie mit offenem Herz begehe.

Ob sie wohl das jetzt auch auf ihren aktuellen Fehltritt beziehen kann? Während sich Dominic und seine Ehefrau Catherine FitzGerald zu den Geschehnissen bereits geäußert haben, schweigt Lily immer noch eisern über den Fauxpas. Glaubt ihr, sie wird noch ein öffentliches Statement abgeben? Stimmt in der Umfrage ab.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel