Nach Geburtsgerüchten: Kylie Jenner präsentiert Babybauch

Kylie Jenner (24) setzt den Spekulationen ein Ende. Anfang September hatte die Unternehmerin verkündet, dass ihr Liebster Travis Scott (30) und sie erneut Nachwuchs erwarten. Im Februar 2018 waren die beiden bereits Eltern der kleinen Stormi Webster (3) geworden. Vor wenigen Tagen munkelten die Fans nun, dass die Beauty ihr zweites Kind womöglich bereits zur Welt gebracht habe. Nun posierte Kylie jedoch wieder ganz stolz mit ihrem runden Babybauch.

In ihrer Instagram-Story veröffentlichte die 24-Jährige nun einige Clips, in denen sie vor einem Spiegel posiert. Dabei trägt sie einen olivgrünen Anzug, der die Kurven der Schwangeren perfekt zur Geltung bringt. Auf den Aufnahmen präsentiert Kylie zudem stolz ihren runden Babybauch und dementierte damit alle Gerüchte, dass sie bereits entbunden habe. Auch in ihrem Feed postete die Keeping Up With the Kardashians-Schönheit eine Aufnahme, auf der sie ihre Hände liebevoll auf ihre Wölbung legt.

Die Spekulationen, das Baby der Reality-TV-Darstellerin könnte längst auf der Welt sein, waren aufgekommen, als die Fans eine kleine Babyflasche in Travis Barkers (46) Instagram-Story entdeckt hatten. Die Abonnenten des 46-Jährigen schienen sich sicher zu sein, dass das Behältnis ein deutliches Indiz für die Geburt des Kindes der Kalifornierin sei. Andere Follower hingegen vermuteten, dass die Babyflasche auf gemeinsamen Nachwuchs des Blink182-Schlagzeugers und Kylies Halbschwester Kourtney (42) hindeuten könnte.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel