Nach Corona-Erkrankung: Pietro Lombardi meldet sich mit Tränen bei seinen Fans

Nach Corona-Erkrankung: Pietro Lombardi meldet sich mit Tränen bei seinen Fans

Den Sänger hat es erwischt

Pietro Lombardi gibt Gesundheits-Update

Am Dienstag (06. Januar) verkündete Pietro Lombardi (28), dass er positiv auf das neuartige Coronavirus getestet wurde. Ein Schock für ihn und seine Fans. Jetzt gibt er ihnen in einem Insta-Live ein Update zu seinem Gesundheitszustand. „Es hat mich erwischt“, sagt er unter Tränen. Wie sich die Krankheit bei ihm äußert und ob er Symptome hat, erzählt Pietro im Video.

Deshalb hat Pietro einen Corona-Test gemacht

Der Ex-DSDS-Juror erklärt, dass er am Dienstagmorgen mit einem „unwohlen Körpergefühl“ aufgewacht sei. „Mein Bauch hat mir gesagt: ‘Komm, mach mal einen Corona-Test.’ Und ich wurde leider positiv getestet“, erzählte er auf Instagram. Deshalb bleibt er jetzt erst mal zu Hause und versucht, sich zu erholen.

Bisher hat Pietro noch keine Informationen darüber gegeben, wo er sich mit dem Virus angesteckt haben könnte. Bleibt zu hoffen, dass er in den letzten Tagen keinen Kontakt zu seinem Sohn Alessio oder seiner Ex-Frau Sarah Lombardi hatte.

Alle aktuellen Infos zum Coronavirus – hier im RTL.de-Liveticker

+++ Alle aktuellen Infos zum Corona-Virus jederzeit im Liveticker +++

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel