Nach Bikini-Post: Danni Büchner entsetzt von den Reaktionen!

Danni Büchner (43) ist außer sich! Am vergangenen Donnerstag teilte die TV-Bekanntheit einen Schnappschuss von sich im Bikini im Netz. Mit ihrem Bild warb die Goodbye Deutschland-Protagonistin für mehr Body-Positivity, wobei die Reaktionen auf ihren Post anscheinend gemischt ausfielen. Neben mehreren Komplimenten tummelten sich in den Kommentaren auch ein paar negative Nachrichten. Danni hat davon die Schnauze voll – sie machte sich jetzt auf Social Media Luft.

In ihrer Instagram-Story schrieb die fünffache Mutter: “In was für einer Welt leben wir bitte, dass man sich für ein ganz normales Bikini-Bild solche dummen Kommentare durchlesen muss?” Sie wisse nicht, wie man die Leute heutzutage zufriedenstellen könne. Danni beklagt sich: “Zieht man den Bauch ein, heißt es gleich ‘Du hast dich schlanker geschummelt’, lässt man den Bauch hängen, heißt es ‘Du bist ganz schön fett, schäm dich’!” Auf die Meinung ihrer Hater legt die ehemalige Promi Big Brother-Teilnehmerin aber überhaupt keinen Wert. Sie verkündete: “Ich werde weiterhin Fotos posten, wie es mir passt.” Danni ist glücklich mit ihrem Körper und offenbarte sogar kürzlich, dass sie sich vorstellen könnte, sich für den Playboy auszuziehen.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel