Mit neun: Kourtney Kardashians Tochter von TikTok gebannt

Wie die Mutter, so die Tochter? Kourtney Kardashian (42) steht seit vielen Jahren im Rampenlicht, angefangen mit der Reality-Soap Keeping Up with the Kardashians. Mittlerweile hat die Beauty drei Kinder, die nicht weniger in der Öffentlichkeit stehen: Gerne erscheinen Mason (11), Penelope (9) und Reign (6) auf den Social-Media-Accounts ihrer Mutter. Doch offenbar nicht nur dort: Kourtneys neunjährige Tochter soll sich ein eigenes TikTok-Profil erstellt haben und nun von der Plattform verbannt worden sein!

Wie Daily Mail berichtete, soll Penelope unter dem Namen „blah445087“ einige private Einblicke geteilt haben: Süße Zettelchen von ihrem Vater Scott Disick (38) oder ein Video, in dem sie sich einen Matcha-Tee zubereitete. Kurz darauf wurde der Account jedoch gesperrt, nachdem immer mehr Fans auf ihn gestoßen sind. Die Gründe dahinter sind höchstwahrscheinlich die Richtlinien der Videoplattform, nach denen die Nutzer mindestens 13 Jahre alt sein müssen.

Als die Fans des Kardashian-Jenner-Clans davon Wind bekamen, waren sie völlig aus dem Häuschen. „Warte, ist das wirklich Pinops TikTok?! Wie süß!“, schrieb eine Userin und repostete ein Video des Accounts. Bislang ist unklar, ob der Account wirklich der Kleinen gehörte. Verdächtig ist allerdings, dass sowohl Mutter Kourtney, als auch Oma Kris Jenner (66) und Tante Kylie (24) dem Profil folgten!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel