Mike Blümer: Jetzt reagiert er auf Melanie Müllers Fremd-Knutscherei

„Ich habe kein Verständnis, wenn mich jemand wieder und wieder enttäuscht“

Mike Blümer: Jetzt reagiert er auf Melanie Müllers Fremd-Knutscherei

1. Worte von Mike Blümer

Ein paar Stunden ist es her, dass Melanie Müller (33) mit pikanten Aufnahmen für Schlagzeilen sorgte. Die Reality-TV-Bekanntheit wurde Hand in Hand und sogar knutschend mit einem Mann gesehen. Das Problem: Bei ihrer Begleitung handelte es sich nicht um ihren Ehemann Mike (54). Die Schnappschüsse verbreiten sich seitdem wie ein Lauffeuer und natürlich bekommt Mellis Gatte sie auch zu Gesicht. Jetzt reagiert er mit diesen kryptischen Zeilen…

Kann Mike seiner Melanie nicht mehr verzeihen?

Mike meldet sich in seinem Status bei WhatsApp zu Wort und teilt ein Zitat, das wohl ziemlich eindeutig ist. „Ich bin nicht die Person, die sofort geht. Aber ich habe kein Verständnis, wenn mich jemand wieder und wieder enttäuscht“, heißt es dort. Ob er sich damit auf Melanie und die Paparazzi-Fotos bezieht, lässt er zwar offen. Aber abwegig ist es definitiv nicht…

Es gibt "kein wir mehr"

Kurz nachdem er sein Zitat veröffentlicht, bestätigt er das, was viele bereits vermuteten. „Nach dieser Aktion gibt es für mich definitiv kein wir mehr. Meine Geduld ist am Ende“, erklärt er der „Bild“-Zeitung: „Das Einzige, was uns verbindet, sind unsere Kinder und dafür müssen wir eine möglichst gute Lösung finden.“ Eine Versöhnung der beiden werde es nicht mehr geben.

Melanie Müller knutscht an ihrem Hochzeitstag einen anderen

Melanie Müller beim Knutschen mit einem Anderen erwischt

Es kriselt schon länger

Seit 2014 sind Melanie Müller und Mike Blümer verheiratet – das Paar hat sogar zwei gemeinsame Kinder. Doch in ihrer Ehe kriselt es, wie die Ballermann-Sängerin vor einigen Wochen unter Tränen im TV bestätigt hatte. Kurz darauf machte es den Anschein, als würden die zwei versuchen, ihre Beziehung zu retten. Mike gestand jetzt an ihrem Hochzeitstag Melli sogar noch seine Liebe und teilte Throwback-Bilder aus glücklichen Zeiten. Ein paar Stunden später findet er dann nur noch nachdenkliche Worte. (dga)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel