Mickie Krause ohne Perücke: So sieht der Sänger ohne Toupet aus | InTouch

Mickie Krause gehört zu den Stars der ersten Stunde auf dem Ballermann. 1999 eroberte der Schlagersänger die populäre Partymeile mit „Zehn nackte Friseusen“ – und natürlich der passenden Perücke auf dem Kopf. Ohne seine goldige Haarpracht betritt der Schlagersänger bis heute niemals die Bühne. Doch wie sieht Mickie Krause ohne Perücke aus?

Eigentlich ist Schlagersänger Mickie Krause auf dem Ballermann zu Hause, doch 2021 macht er für RTL eine Ausnahme. In der 14. Staffel von „Let’s Dance“ möchte der Musiker eine flotte Sohle aufs Tanzparkett legen. An der Seite von Kandidaten wie dem Ex-Nachrichtensprecher Jan Hofer oder Barack Obamas Schwester Auma Obama möchte der kultige Sänger Jury und Publikum von seinen Tanzkünsten überzeugen. Immerhin haben schon ganz andere „untalentierte Promis“ mitgemacht, verrät er vorab! Doch eine Frage beschäftigt die Zuschauer vielmehr als seine Fähigkeiten: Tritt Mickie Krause ohne Perücke bei „Let’s Dance“ an? Es wäre immerhin nicht das erste Mal, dass der Schlagersänger seine Haarpracht lüftet!

Darum betritt Mickie Krause ohne Perücke niemals die Bühne

Seit über 20 Jahren ist Mickie Krause, der mit bürgerlichen Namen Michael Engels heißt, eine feste Größe in der deutschen Schlagerszene. Seinen ersten Hit landete der damals 28-Jährige mit der Hymne „Anita“ 1998 auf dem Ballermann. Ob „Zehn nackte Friseusen“ oder „Schatzi schenk mir ein Foto“, mit seinen Partyschlagern bringt Mickie Krause auch mit gereiften 50 Jahren noch immer die Massen zum Toben. Doch nicht nur seine Malle-Hits, sondern auch sein Markenzeichen, eine dunkelblonde Langhaar-Perücke, sind fester Bestandteil seiner Bühnenpersönlichkeit.

Aus der deutschen Comedy-Szene ist Atze Schröder mit seinen braunen Minipli-Locken längst nicht mehr wegzudenken. Während der Essener als Kunstfigur auf der Bühne mit seinem prolligen Humor überzeugt, zeigt er hinter den Kulissen ganz andere Seiten. Als Privatmensch ohne Perücke ist der Spaßvogel Atze Schröder sowohl äußerlich als auch menschlich kaum wiederzuerkennen.

Doch warum betritt Mickie Krause ohne Perücke niemals die Bühne? “Irgendwann habe ich gemerkt: Es ist wichtig, nicht 24 Stunden Mickie Krause zu sein, sondern auch die Möglichkeit zu haben, ein anderer Mensch zu sein”, verriet der Sänger 2020 gegenüber „dpa“. Immerhin führt der Familienvater abseits des Ballermanns ein ganz normales Leben. Mit seiner Frau und seinen vier Kindern lebt Mickie Krause bis heute in seiner Heimatstadt Wettringen.

Poldi zog Mickie Krause die Perücke vom Kopf

Im Januar 2019 kam es zu einem einmaligen Vorfall, den Mickie Krause sicherlich nicht so schnell vergessen wird. Bei einem Promi-Kickerturnier in Gummersbach riss Fußballer und Witzbold Lukas Podolski ihm die falschen Haare vom Kopf. Vor 4.200 Zuschauern stand Mickie Krause ohne Perücke auf dem Spielfeld. Den Vorfall nahm der Komiker wie gewohnt mit Humor und drohte Poldi spaßeshalber gegenüber “Express”: “Ich habe meinen Anwalt schon angerufen, das gibt mindestens zwei Jahre auf Bewährung.”

„Let’s Dance“: Tanzt Mickie Krause ohne Perücke?

2021 gab der Entertainer ziemlich überraschend seine Teilnahme an dem RTL-Format „Let’s Dance“ bekannt. Ob Mickie Krause auch auf dem Tanzparkett seine Perücke tragen wird, dazu hat er sich bislang noch nicht geäußert. Doch eins steht fest: Verrutschen könnte sie beim feurigen Tango oder dynamischen Discofox ziemlich schnell! Jurorin Motsi Mabuse hat es ihm bereits vorgemacht, sie zeigt sich des Öfteren ohne Perücke.

Auch wenn der Schlagersänger sonst die Musikbühne bevorzugt, ist das Fernsehen für ihn kein Neuland. Neben „Hell’s Kitchen“ (2014) und „Grill den Henssler“ (2014 und 2019), war Mickie Krause zuletzt 2020 in Stefan Raabs neuer Late-Night-Show „Täglich frisch geröstet“ zu Gast. Seine Teilnahme als Kandidat bei „Let’s Dance“ stellt ihn trotzdem noch einmal vor eine ganz besondere Herausforderung. Immerhin kann der Schlagersänger nach eigener Aussage nicht einmal Noten lesen geschweige denn ein Instrument spielen. Bleibt zu hoffen, dass er zumindest den Rhythmus im Blut spürt… 

“Let’s Dance”-Jurorin Motsi Mabuse hat es Mickie Krause vorgemacht. So schön sieht sie ohne Perücke aus:

  • „Let’s Dance“ 2021 Tänzer: Alle 14 Profis auf einen Blick
  • Motsi Mabuse: So lebt die Tänzerin mit Mann und Kind privat
  • Olivia Jones ungeschminkt: So sieht die Drag Queen ohne Make-Up aus
  • Bülent Ceylan: So anders sieht er mit kurzen Haaren aus!
  • Mark Forster ohne Kappe: So sieht er wirklich ohne Mütze aus!
  • Jorge González früher: Heiße Enthüllung aus seiner Vergangenheit!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel