Michael Wendler: Jetzt ist der ganze Schwindel aufgeflogen!

Hat Michael Wendler seine Fans eiskalt belogen? Jetzt enthüllt ein Freund Unfassbares.

Es wird einfach nicht ruhig um Michael Wendler! Nachdem er seinen “DSDS”-Jon hingeschmissen hat, vergeht kein Tag ohne neue Skandale. Dienstagabend kam Michael bei Instagram live und sprach über seinen Rücktritt. Er wollte angeblich nur Ehefrau Laura Müller nach Florida bringen und dann wieder zurück nach Deutschland für den Dreh kommen. Doch das ist nicht die ganze Wahrheit…

Bekommt Michael Wendler bei "Deutschland sucht den Superstar" etwa eine zweite Chance?

Ein Insider packt über Michael Wendlers Lüge aus

Sein Freund Timo Berger behauptet jetzt, dass Michael seine Fans dreist angeschwindelt hat hat. “Er lügt! Am 29.09. ist bei ihm der Entschluss gefallen, Deutschland und die DSDS-Produktion zu verlassen. Ich sollte Flüge nach Barbados buchen und alles vorbereiten. Kein Wort zu keinem – ausdrücklich auch nicht zu Markus Krampe”, offenbart er im Interview mit der “BILD”-Zeitung. “Eine Rückkehr war ausgeschlossen. Er war felsenfest davon überzeugt, alles hinzuschmeißen und die Konsequenzen waren ihm bewusst und egal. Hauptsache weg.”

Also buchte Timo die Flüge für Michael und Laura. Besonders hart: Michael versprach ihm die 11.500 Euro für die Tickets zurückzuzahlen, doch bis heute hat Timo keinen einzigen Cent gesehen. Was für eine miese Aktion…

Ehe-Drama bei Michael und Laura! Was passiert ist, erfahrt ihr im Video:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel