Melissas Bachelorette-Auftakt: Pietro-Stress und Exit-Drama!

Am Montag lief die erste Die Bachelorette-Folge mit Rosenverteilerin Melissa (25) auf RTL. Und schon nach der Auftakt-Episode ist klar: Dieses Jahr läuft alles etwas anders als bei den vorherigen Staffeln. Statt wie gewöhnlich drei, schickt Melissa nur einen Kandidaten nach Hause. Außerdem gibt es einen langen und ausführlichen Talk über Melissas Exfreunde. Daraufhin riss Pietro Lombardi (28) auf Instagram der Geduldsfaden. “Mann, reicht doch Melissa, es reicht doch. Hey Fräulein Gloria, es reicht doch. Wir haben uns zweimal getroffen und du tust so, als ob das voll das Ding war, es reicht doch. Natürlich hört es sich gut an, zu sagen, man hat sich mit Pietro getroffen”, wetterte er über seinen ehemaligen Flirt.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel