Massiver Ring: Die Rapperin Azealia Banks hat sich verlobt!

Azealia Banks schwebt auf Wolke sieben! Die Rapperin sorgte zuletzt mit skurrilen Postings im Netz für Negativschlagzeilen. Nach dem Tod ihrer Katze veröffentlichte sie Clips, in denen sie ihr verstorbenes Haustier gekocht hatte – um dann Schmuck aus den Knochen herzustellen. Viele ihrer Follower zeigten sich empört über diese Aktion, die viral ging. Nun könnte die Musikerin mit etwas erfreulicheren Nachrichten erneut die Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Denn Azealia hat sich verlobt!

Via Instagram gab die Skandalnudel die Liebesnews bekannt. Mit einem Pic ihres massiven Goldrings am Finger teilte sie ihrer Community mit: “Ich habe mich soeben verlobt. Ich heule.” Ihr Verlobter ist der Künstler Ryder Ripps. Erst vor Kurzem machten die zwei ihre Beziehung öffentlich. Wie lange Azealia mit ihrem Liebsten tatsächlich schon zusammen ist, ist nicht bekannt.

Doch auch mit diesem Beitrag schaffte sie es, ihre Fans aufzuregen. In ihren dicken Klunker ist das jüdische Symbol eines Channukaleuchters eingraviert. Angeblich habe dies mit der Religion ihres Verlobten zu tun. “Ich bin jetzt jüdisch”, schrieb Azealia unter den Schnappschuss, was viele als sehr respektlos empfanden. “Meine Religion ist nicht dein Schmuck” und “So funktioniert das nicht”, lauteten nur zwei der empörten Kommentare.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel