Marlisa: So hart war Aufarbeitung von Fabios Shirin-Flirt!

Marlisa und Fabio mussten nach Temptation Island eine Menge verdauen! Der SixxPaxx-Trainer ließ sich auf zahlreiche Flirts mit den Verführerinnen ein – dementsprechend bekam seine Freundin heftige Bilder bei den Lagerfeuern zu sehen. Die Bloggerin befürchtete sogar, Fabio habe sich in die Singledame Shirin Mauch verliebt. Dem war im Endeffekt nicht so – dennoch war die Aufarbeitung der zwei Wochen echt hart, wie Marlisa Promiflash verrät!

Beim finalen Lagerfeuer hatte Fabio klargestellt, dass er für Shirin keinerlei Gefühle habe, sondern nur seine Marlisa liebe – der Beauty fiel es allerdings zunächst schwer, das zu glauben, wie sie gegenüber Promiflash preisgibt: “Direkt abkaufen konnte ich es ihm nicht. Natürlich habe ich daran gezweifelt – nach allem, was ich zu Gesicht bekommen habe.” Daher habe es anschließend viele Gespräche gebraucht, um Marlisas Argwohn zu überwinden. “Wir mussten tagelang darüber sprechen und erst mal alles verarbeiten”, fährt sie fort.

Auch Fabio konnte Marlisas misstrauische Reaktion nachvollziehen, nachdem er die Bilder gesehen hatte, die ihr gezeigt wurden – daraufhin habe er sich bemüht, die Dinge richtigzustellen. “Ich konnte nach vielen Gesprächen die ganzen Missverständnisse aus der Welt schaffen”, erzählt der 26-Jährige Promiflash erleichtert.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel