Marlisa in Sorge: Kann Fabio bei Single Shirin widerstehen?

Marlisa hat auf Temptation Island keine leichte Zeit! Das Curvy-Model hatte eigentlich gehofft, dass ihr Partner Fabio jeglichen Versuchungen widerstehen wird – stattdessen baute der SixxPaxx-Trainer eine emotionale Bindung zu Single-Dame Shirin Mauch auf. Beim Einzellagerfeuer bekam die Blondine Bilder von ihrem Partner und der Brünetten zu sehen, auf denen sie sehr vertraut wirkten. Gegenüber Promiflash gibt Marlisa nun zu, wie sehr sie diese besorgt haben!

Schon vor dem Lagerfeuer habe die Beauty große Bedenken gehabt: “Ich dachte, ich bekomme das für mich Schlimmste von ihm zu sehen – oder er liebt mich und ist kurz davor fremdzugehen und möchte das nicht. Ich war komplett hin- und hergerissen.” Daher sei die 31-Jährige sich sehr unsicher gewesen, ob Fabio es schaffen würde, treu zu bleiben und nicht mit Shirin intim zu werden. “Ich hatte aber gehofft, dass er dem standhält und doch noch merkt, was er an mir hat”, verrät die Berlinerin im Promiflash-Interview.

Am schlimmsten sei für Marlisa gewesen, zu erfahren, wie viel Zeit die zwei miteinander verbringen – und vor allem, dass sie bereits emotionale Gefühle füreinander entwickelt haben. “Es war absolut kein schönes Gefühl, die beiden so vertraut miteinander zu sehen”, gesteht sie. Ihr sei aber auch klar, dass Fabio gerade beim Date viele romantische Dinge nur gesagt habe, um Shirin zu imponieren.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel