Maren Wolf und Baby Lyan nach Geburt zu Hause angekommen

Für Maren Wolf (28) startet jetzt der Baby-Alltag! Die vergangenen Tage waren wohl mit die aufregendsten im Leben der Blondine und ihres Mannes Tobias Wolf: Ihr erster gemeinsamer Nachwuchs erblickte – mit ein wenig Verspätung – das Licht der Welt. Wie schon während der Schwangerschaft hält das Paar seine Fans seither schon über die ersten Stunden mit Baby Lyan auf dem Laufenden – und nun schwärmte Maren von den ersten Stunden in den heimischen vier Wänden!

Auf Instagram teilte Maren nun ein Foto von sich mit Kinderwagen. Fürsorglich streichelt sie dabei ihr Kind und gibt dazu bekannt: “Zu Hause angekommen. Die erste Nacht war toll!” Der Vorabend hingegen sei ein wenig schwierig verlaufen, da sie noch keinen Milcheinschuss hatte. Aber schnell gab es Entwarnung: “Der kam in der Nacht. Wir sind einfach nur glücklich!”

Ob ihr Lyan nun dauerhaft zu Hause bleiben darf oder ob er noch einmal zur Behandlung ins Krankenhaus muss, wird sich allerdings noch entscheiden: Aktuell leidet der Junge an Neugeborenengelbsucht. “Wenn es doof läuft, muss ich mit dem Kleinen die Lichttherapie machen und noch mal ins Krankenhaus für zwei Tage”, gab sie ihrer Community kürzlich ein Update.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel