Malia Obama frisch verliebt: Gesichtet! ER ist ihr neuer Freund

Malia Obama, 24, könnte nicht glücklicher sein. Die Tochter von Barack Obama, 61, und seiner Ehefrau Michelle, 58, wurde seit dem 26. Juli 2022 mehrmals mit einem neuen Begleiter gesichtet, der wohl ihr neuer Partner ist. Die britische Zeitung "Daily Mail" will nun mehr über jenen jungen Mann erfahren haben, der das Herz der  Harvard-Graduierten erobert hat.

Das ist Malia Obamas neuer Freund Dawit Eklund

Dawit Eklund soll der Glückliche heißen, er ist der Sohn von Jon Eklund, 72, eines pensionierten Beamten des US-Außenministeriums, der in mehreren US-Botschaften in Afrika gearbeitet hat. Seine Mutter Yeshi, 66, kommt aus einer sehr erfolgreichen äthiopischen Geschäftsfamilie. Karriere macht Dawit im Moment als Mitbegründer des Plattenlabels "1432 R", das seinen Fokus auf äthiopische Musik legt.

In Addis Abeba, der Hauptstadt Äthiopiens, besuchte Dawit zunächst das International Community College und studierte dann "Internationale Entwicklung in Afrika" an der George Washington Universität. Malia hingegen zog letztes Jahr nach Los Angeles. Sie strebt nach ihrem Abschluss an der Harvard-Universität eine Karriere als Drehbuchautorin an.

Zuvor war Malia mit einem Kommilitonen zusammen

Vor ihrer Beziehung mit Dawit gehörte Malias Herz noch ihrem britischen Harvard-Kommilitonen Rory Farquharson. Die Turteleien zwischen ihr und Dawid Eklund sollen allerdings dazu geführt haben, dass sich Malia und Rory getrennt haben.

Nun scheint Malia jedoch glücklicher denn je mit ihrer neuen Liebe Dawid. Zusehen war dies besonders, als das Paar am Donnerstag, 4. August 2022, das Los Angeles County Museum of Art verlassen hat. Auf Schnappschüssen ist deutlich zu erkennen, wie Malia ihren Arm liebevoll um den Hals ihres neuen Freundes legt. Sie lachen sich an und schauen sich immer wieder verträumt in die Augen – so schön kann Liebe sein!

Verwendete Quellen: dailymail.co.uk 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel