Ludwig Hofmaiers "Bares für Rares"-Aus: Grund endlich klar!

Es war ein Rätsel für viele Fans! Ludwig Hofmaier (80) gehörte als Händler von Beginn an zum festen Cast von Bares für Rares. Seit der ersten Staffel im Jahr 2013 verzückte der Bayer Kandidaten und Zuschauer mit seinem speziellen Humor und seiner zugewandten Art. Doch im vergangenen Jahr zog der TV-Star sich heimlich aus der Sendung zurück. Jetzt sind die Gründe für Ludwigs Show-Aus endlich bekannt!

Wie Händlerkollege Fabian Kahl (30) in der „Webtalkshow“ verriet, habe sich Ludwig ganz bewusst für die Show-Rente entschieden: Demnach habe er sich – mit mittlerweile 80 Jahren – zu alt für die TV-Auftritte gefühlt. Vor allem das Pendeln zwischen seinem Wohnort Offenburg und dem Studio in Köln sei ihm zu anstrengend gewesen. „Er hat sich dann verabschiedet vom Set“, resümierte Fabian.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel