"Love Island": Traurige Story – Andrina bangte um ihr Leben!

Mit 20 Jahren im künstlichen Koma

Andrina Santoro ist aktuell bei „Love Island“ auf der Suche nach ihrem Traummann.

Martin ist die neue „Granate“ bei „Love Island“.

Andrina verteilte 2019 in der Schweiz bei „Die Bachelorette“ die Rosen.

Bei „Love Island“ gibt die so stark wirkende Andrina Santoro, 28, einen sehr traurigen Einblick in ihr Leben. Mit gerade einmal 20 Jahren kämpfte sie bereits um ihr Leben.

„Love Island“: Granate Martin schlägt ein

Alles schien nun endlich gut zu laufen für „Love Island“-Bewohnerin Andrina Santoro. Nach ihrem Flirt-Desaster mit Hottie Jannik und dem anschließenden Korb von ihrem Couple-Partner Dennis, ist eine neue Granate auf der Insel eingeschlagen und die scheint direkt in ihr Beuteschema zu passen.

Bei ihm habe ich echt ein ‚Wow‘ gehabt. Ich bin voll happy, dass da jemand ist, der mir auch entsprechen könnte,

schwärmt sie.

Und auch der neue Single-Mann Martin hat ein Auge auf die hübsche Schweizerin geworfen.

Mehr zu Love Island liest Du hier:

  • „Love Island“: Fake enthüllt! Sind Lena und Robin noch ein Paar?

  • „Love Island“: Lies Lena Schiwiora ihre Verlobung für mehr Fame platzen?

  • Sylvie Meis: So sehr freut sie sich auf ihren „Love Island“-Job!

 

 

„Love Island“: Andrina lag zwei Wochen im Koma

Doch die 28-Jährige wird in einem ruhigen Moment sentimental und teilt mit Islander Domenik ein sehr trauriges Ereignis aus ihrem Leben. Die Beauty wurde als Kind Opfer von Mobbing und das ausgerechnet wegen ihres Aussehens. Das Resultat: Sie verfiel einem extremen Fitness-Wahn, der sie dann sogar bis ins Koma brachte.

Mein Körper konnte nicht mehr, weil ich übertrieben habe mit allem und ich musste ins künstliche Koma gelegt werden,

erzählt die ehemalige Bachelorette unter Tränen. Weiter sagt sie:

Das war knapp. Ich hatte nicht so eine große Überlebenschance und daher bin ich halt sehr dankbar.

Denn „wie durch ein Wunder“ ist die Schönheit dann nach zwei Wochen wieder aufgewacht. Der Grund für das künstliche Koma seien starke Probleme mit der Atmung gewesen sowie eine Entzündung am Herzbeutel. Durch das wochenlange liegen verlor sie viel Muskelmasse und musste sogar neu Laufen lernen. Heute ist das Fitness-Model aber wieder in Topform und bereit für ihren Traummann. Ob sie den in Islander Martin findet, wird die Zeit zeigen.

Die aktuelle Staffel „Love Island – Heiße Flirts und wahre Liebe“, siehst Du immer montags bis freitags und sonntags um 22:15 Uhr bei RTLZWEI oder bei TVNOW.

Verwendete Quellen: RTL2, TVNOW

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel