Loredana Wollny: Schock-Geständnis von der 15-Jährigen!

Arme Loredana Wollny! Die 15-Jährige wurde in der Schule heftig gemobbt…

Loredana Wollny hatte es in ihrem Leben nicht immer einfach. Seit der Trennung ihrer Eltern ist das Verhältnis zu ihrem Vater Dieter stark beschädigt. Erst kürzlich offenbarte sie: “Ich wünschte, Harald wäre mein Papi geworden.” Doch das ist nicht das Einzige, womit die 15-Jährige zu kämpfen hat…

Loredana Wollny macht Mobbing-Geständnis

Auch in der Schule hatte das jüngste Wollny-Kind ihre Probleme. Das berichtet sie in ihrer Instagram-Story. “Wurdest du früher gemobbt? Wenn ja, tut mir leid für dich”, will ein Fan wissen. Loredanas traurige Antwort: “Ja, aber darauf habe ich nie wirklich was gegeben.” Doch das ist nicht die ganze Wahrheit…

So schlecht ging es Loredana Wollny wirklich

Mama Silvia verriet vergangenes Jahr im “Promi Big Brother”-Container, wie sehr ihre Tochter unter den Mobbing-Attacken litt. “Weißt du, was wir für ein Jahr hinter uns haben? Das Kind ist zu einem Platz eingeladen worden, an dem es sich umbringen sollte”, erzählte die besorgte Elffach-Mama. Sie soll sogar angefangen haben, sich selbst zu verletzen. Mittlerweile geht es Loredana aber glücklicherweise wieder besser. 

Ist Loredana etwa schwanger? Das verdächtige Foto seht ihr im Video:

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel