Lily Becker: Trauriger Absturz! Jetzt verliert sie sogar ihr Zuhause | InTouch

Mit dem Absturz von Boris Becker scheint auch seine Ex Lily Becker endgültig den Boden unter den Füßen zu verlieren…

Die genannten Produkte wurden von unserer Redaktion persönlich und unabhängig ausgewählt. Beim Kauf in einem der verlinkten Shops (Affiliate Link) erhalten wir eine geringfügige Provision, die redaktionelle Selektion und Beschreibung der Produkte wird dadurch nicht beeinflusst.

Es muss ein heftiger Schlag gewesen sein, als ein für alle Mal feststand, dass Boris Becker in den Bau wandert. Nicht nur seine Kinder leiden gewaltig unter dem zeitweiligen Verlust des Vaters, sondern auch Ex Lily Becker. Schließlich fallen nun alle finanziellen Mittel ihres in Trennung lebenden Mannes weg. Und das hat für das Model gewaltige Folgen…

Auch interessant

  • Nicht verpassen: Jetzt die heißesten Deals bei Amazon sichern!*

  • Prinz Harry & Herzogin Meghan: Scheidung – Das Liebes-Aus ist unausweichlich

  • Michael Schumacher: „Er trank Bacardi-Cola, bis er völlig dicht war“ – ein Freund bricht sein Schweigen

Während ihr berühmter Vater hinter Gittern schmort, melken die Becker-Kids den Medienrummel für ihre eigenen Karrieren!

Lily Becker hat Geldsorgen

Dass Boris Becker nicht nur sich selbst ins Unglück stürzt, damit hat Lily Becker sicher nicht gerechnet. Denn auch ihr Leben hat sich nach der Urteilsverkündung drastisch verändert. Eigentlich zahlte der Noch-Ehemann der 46-Jährigen Unterhalt, von dem sie ihr Leben und das Leben des gemeinsamen Sohnes Amadeus bestritt. Dank dieser Zahlung musste sich Lily um nichts sorgen. Sie lebten in einer großen Villa und genossen einen luxuriösen Lebensstil. Doch damit ist nun Schluss! Boris Becker ist nicht mehr zahlungsfähig und damit sitzt auch Lily Becker auf dem Trockenen…

Und es kam, wie es kommen musste: Aus der finanziellen Not heraus musste die Mutter des Becker-Sprösslings aus der Luxus-Villa in London ausziehen und sich mit einem Haus im Vorort Wallington begnügen. Ganze 3000 Euro soll sie damit monatlich eingespart haben, wie „Bunte“ exklusiv berichtet. Doch laut dem Magazin soll auch dieser Aufenthalt nur von kurzer Dauer gewesen sein, denn das hübsche Haus ist bereits wieder als leer stehend inseriert. War die monatliche Miete von sage und schreibe 5700 Euro für Lily Becker finanziell nicht mehr zu stemmen? Man kann nur hoffen, dass sie schnell lernt, auf eigenen Beinen zu stehen…

Für Boris Becker bahnt sich die nächste Tragödie an…

JW Video Platzhalter

*Affiliate Link

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel