Lil Uzi Vert: Fans haben dem Rapper seinen Stirn-Diamanten rausgerissen

Lil Uzi Vert: Fans haben dem Rapper seinen Stirn-Diamanten rausgerissen

Fetter Diamant aus Rapper-Stirn gerissen!

Blutiger Vorfall bei Rapper Lil Uzi Vert

Rapper Lil Uzi Vert (26) ist bekannt für seinen Stirn-Diamanten. Doch nach einer hautnahen Begegnung mit seinen Fans stand der Musiker kurzerhand ohne das Implantat war. Denn seine Fan-Meute riss ihm den Klunker aus der Haut! Das fiese Ergebnis ist im Video zu sehen.

So kam's zu Lil Uzi Verts Verlust

Einfach mal ein bisschen Crowdsurfing machen? Kein Problem für den bühnenerprobten Rapper. ABER: Wenn man beim Surfen auf den Händen der Fans plötzlich den schönen Diamanten aus der Stirn gerissen kriegt, drückt das schon etwas auf die Konzertstimmung. So geschehen bei dem singenden US-Amerikaner. Wo im einen Moment noch zehn Karat rosafarbenes Klunkerfunkeln prangte, taucht im nächsten Moment ein blutiges Loch auf. Da waren die Fans wohl etwas zu wild! Nach dem Vorfall herrscht bei Lil nicht nur blutverschmiertes Stirnrunzeln. Die verwundete Stirn legt sich nämlich auch in Sorgenfalten, denn erstmal ist das wertvolle Schmuckstück futsch. Was es wert ist und ob Lil es je wiedergesehen hat, erfahren Sie ebenfalls oben im Video. (nos)

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel