Liam Gallagher: Haupt-Act bei Boardmasters

Liam Gallagher: Haupt-Act bei Boardmasters

Liam Gallagher wird im August 2023 Headliner beim Boardmasters-Festival sein.

Der 50-jährige Sänger, der als Leadsänger von Oasis zu Weltruhm gelangte, wurde als einer der Headliner für das Surf- und Musikfestival in Cornwall bestätigt, das nächstes Jahr vom 9. bis 13. August stattfinden wird. Und damit ist Boardmasters tatsächlich das einzige Festival des Landes, das sich Liams Dienste für den Sommer 2023 sichern konnte.

Außerdem wurden Florence + The Machine als einer der weiteren Acts für die nächste Ausgabe des Festivals bestätigt, die noch größer als je zuvor zu werden verspricht. Der preisgekrönte Rapper Little Simz wird ein weiterer Starkünstler des Festivals sein und in Cornwall auf der Bühne stehen. Andere bestätigte Künstler für Boardmasters sind DJ Four Tet, das Rap-Rock-Duo Bob Vylan und das Elektro-Pop-Duo Jockstrap.

Neben der Musik können sich Festivalbesucher für die Surf- und Abenteuerpakete anmelden, die sich an Menschen aller Fähigkeiten richten, und die Lektionen werden den Fans während der gesamten Veranstaltung zur Verfügung stehen. Lokale Surfschulen und erfahrene Instruktoren werden die Schulungen anbieten und die Teilnehmer ins Wasser bringen. Außerdem bieten die Abenteuerpakete den Festivalbesuchern eine breite Palette von Erlebnissen, darunter Coasteering, Kajakfahren, Stand-Up-Paddle-Boarding und Bodyboarding.

Tickets für Boardmasters 2023 gehen am Freitag (25.11.22) in den Verkauf. Der Vorverkauf startet am Donnerstag. Fans können sich ab sofort bei www.boardmasters.com für den Vorverkauf anmelden.

BANG Showbiz

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel