Letzter Prozesstag: Britney Spears rockt #FreeBritney-Shirt

Der Hashtag #FreeBritney wurde in den vergangenen Monaten zu einer regelrechten Bewegung von Britney Spears‘ Fangemeinde. Die Sängerin kämpft aktuell darum, die Kontrolle über ihr Leben zurückzuerlangen und sich von der Vormundschaft, die 2008 in Kraft trat, zu lösen. Der Rechtsstreit um ihre Freiheit neigt sich nun dem Ende zu – anlässlich des anstehenden letzten Prozesstages wählte Britney jetzt ein ganz besonderes Outfit.

Sam Asghari (27), der Verlobte der Musikerin, teilte auf Instagram ein Video, in dem er gemeinsam mit der „Toxic“-Interpretin fröhlich umherspringt. Das Paar trägt dabei T-Shirts mit dem Aufdruck: „#FreeBritney – It’s a human rights movement“ (z. Dt. „#BefreitBritney – Es ist eine Menschenrechtsbewegung“). In den Kommentaren feierten Fans die Künstlerin und drücken ihr reihenweise die Daumen für die Verhandlung. „Der Tag ist gekommen! Wir freuen uns alle so sehr für dich“, betonte eine Userin. Ein weiterer Nutzer fügte hinzu: „Meine Königin! Ich zähle schon die Minuten!“

Während die Pop-Prinzessin zu Beginn des Prozesses noch angespannt und nervös wirkte, scheint sie sich mittlerweile fast schon auf die anstehende Anhörung zu freuen. Erst vor wenigen Tagen teilte die 39-Jährige auf Instagram: „Ich habe in meinem Leben noch nie so sehr für etwas gekämpft.“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel