Laura Müller: Endlich bricht sie ihr Schweigen!

"Natürlich werde ich mich nicht von Michael trennen"

Darauf haben alle gewartet! Laura meldet sich endlich zu Wort …

… nach dem heftigen Wendler-Gate, schwieg die 20-Jährige vorerst …

… nun findet sie klare Worte! 

Bei all den Schlagzeilen verhielt sich Laura Müller, 20, bisher still. Doch nun spricht sie über den Skandal um ihren Ehemann Michael Wendler, 48. 

Wendler-Gate: Laura schweigt vorerst

Für Laura überschlagen sich die Ereignisse um ihren Ehemann: Michael Wendler outete sich vor Kurzem als Verschwörungstheoretiker. Mit seinem Ausstieg bei DSDS teilte er der Welt seine kontroversen Ansichten mit: 

Ich werfe der Bundesregierung bezüglich der angeblichen Corona-Pandemie und deren resultierenden Maßnahmen grobe und schwere Verstöße gegen die Verfassung und das Grundgesetz vor.

Die Reaktion ist heftig: RTL, Kaufland, aber auch viele seiner Mitmenschen distanzieren sich von dem Schlagerstar. Vor allem der Manager von ihm und Laura ist erschüttert. Unter Tränen gestand er bei “Pocher – Gefährlich ehrlich!”:

Für mich ist er krank. 

 

 

Trotzdem möchte sich die 20-Jährige von den abstrusen Aussagen ihres Mannes distanzieren und stellte klar: 

Nichtsdestotrotz heißt das nicht, dass man als Paar die selbe Meinung teilt. Das ist auch gut so. Bezüglich des Themas Corona bin ich wie die Schweiz, ich bin neutral und unpolitisch!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel