Lässt sich Gülcan Kamps Botox spritzen? Moderatorin spricht Klartext

“Früher hatte sie nicht das ganze Gesicht voll mit Botox.” Solche Kommentare muss Gülcan Kamps in den sozialen Medien immer wieder über sich ergehen lassen. Benutzt die ehemalige VIVA-Quasselstrippe tatsächlich das Nervengift für ein faltenfreies Gesicht?

Lässt sich Gülcan Kamps Botox spritzen?

Auf Instagram hat die Ehefrau von Unternehmer-Sohn Sebastian Kamps jetzt Klartext über die Botox-Gerüchte gesprochen. “Lasst uns diese Aussage mal checken (das Bild ist übrigens komplett unbearbeitet): Lachfalten links: Check. Lachfalten rechts: Check. Nasenlabialfalte: Check”, schreibt sie zu einem Foto auf Instagram.

https://www.instagram.com/p/CLkBRlZAaii/

Gülcan Kamps stellt klar: “Ich habe bis heute noch kein Botox benutzt”

Um zukünftigen Spekulationen vorzubeugen, wird Gülcan Kamps noch deutlicher: “Meine Lieben, die Wahrheit ist, dass ich bis heute noch kein Botox benutzt habe.” Sollte sie sich das Nervengift einmal ins Gesicht spritzen lassen, würde sie es zugeben und offen damit umgehen: “Jeder Jeck ist anders und das ist auch gut so.”

Lesen Sie auch

Promis beim Schönheits-Doc: Diese VIPs haben nachgeholfen

Lesen Sie auch

VIP-Rauswurf bei “Promis unter Palmen”: Entwickelt sich die Show zum Desaster?

Allerdings wäre Gülcan Kamps nicht der erste Promi, der beim Thema Beauty-Eingriff flunkert. Man erinnere sich an die aufgespritzten Lippen von Society-Sternchen Chiara Ohoven, deren Volumen sie zunächst auf eine veränderte Haarfarbe geschoben hat.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel