Kylie Jenner erklärt das Chaos um den Namen ihres Sohnes

Warum wissen die Fans noch immer nicht den Namen von Kylie Jenners (25) Kind? Im Februar wurde die Unternehmerin zum zweiten Mal Mama: Zusammen mit ihrem Partner Travis Scott (31) begrüßte sie einen Sohn auf der Welt. Zunächst wurde bekannt, dass der Kleine den Namen Wolf Webster trägt – doch wenig später verkündete das Paar, dass sie ihn umbenennen wollen. Aber wie kam es überhaupt zu dem Namensdrama um Kylies Sohn?

In der neuen Folge von The Kardashians erzählte die 25-Jährige, dass den Eltern bis zur Geburt einfach kein Name in den Sinn gekommen war. „Wir dachten, er würde uns schon einfallen, wenn wir ihn sehen, aber das war nicht der Fall. 24 Stunden bevor wir die Geburtsurkunde unterschreiben mussten, war ich so unter Druck, einen Namen auszusuchen, sonst wäre er ohne eingetragen worden“, berichtete Kylie. Ihre Schwester Khloé Kardashian (38) kam dann auf Wolf und Kylie gefiel es zunächst – doch kurz darauf habe sie es wieder bereut: „Was habe ich gerade getan?“

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel