Kurze Trennung: So gewann Kate Prinz William 2007 zurück!

Sie sind das royale Traumpaar! Prinz William (38) und Herzogin Kate (38) stellen mit ihren drei Kindern George (7), Charlotte (5) und Louis (2) das Sinnbild einer glücklichen Familie dar. Seit fast 20 Jahren gehen die beiden nun gemeinsame Wege, zehn davon sind sie schon verheiratet. Doch anscheinend gab es in dieser epischen Liebesgeschichte auch eine kurze Unterbrechung – doch Kate gewann ihren Traumprinz wieder zurück!

Ein Ausschnitt des neuen Enthüllungsbuches von Robert Lacey erschien in der Daily Mail. Der Autor verrät, dass das Traumpaar sich 2007 trennte, weil William sich nicht sicher über seine Zukunft mit Kate war und sich nicht festlegen wollte. Kate allerdings behielt einen kühlen Kopf – engagierte sich ehrenamtlich und feierte ausgelassen in Londoner Clubs. “Miss Middleton sollte nicht als geschlagen gesehen werden”, verrät der Autor. William habe es sich aber schnell wieder anders überlegt, bereits kurz nach der Trennung habe Kate ihm gefehlt – und er seine Entscheidung bereut.

William habe damals per Telefon Schluss gemacht. Kate sei zu dem Zeitpunkt in einem Meeting gewesen und habe den Raum verlassen, um ranzugehen. “Sie verschloss die Tür für mehr als eine Stunde. Als sie herauskam, war sie Single”, enthüllt der Autor.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel