Kurz nach Verlobung: Azealia Banks hat Verlobten abserviert

Na, diese Verlobung war nicht von langer Dauer! Erst vor Kurzem machte Azealia Banks ihre Beziehung zu dem Künstler Ryder Ripps öffentlich. In der vergangenen Woche überraschte die Rapperin dann mit dieser News: Sie und ihr Liebster haben sich verlobt. Sogar einen Klunker präsentierte Azealia ihren Fans. Doch statt zum Altar zu schreiten, gehen sie und Ryder Ripps nun getrennte Wege. Die beiden sind kein Paar mehr!

“Lol, ja ich habe Ryder Ripps abserviert”, verkündete Azealia nun in ihrer Instagram-Story. Auch den Grund für diese Entscheidung verriet sie ihren Followern: “Er ist zu unsicher für die wilde, kreative Wölfin in mir.” Den Verlobungsring, ein Erbstück, werde sie jedoch behalten. “Die jüdische Diva lebt weiter”, fügte die 29-Jährige noch hinzu und spielte damit offenbar auf ihren umstrittenen Verlobungs-Post an.

Die Trennungs-News kommt überraschend. Immerhin teilte Azealia am Wochenende noch Paar-Fotos aus ihrem gemeinsamen Urlaub in Palm Springs. Von dicker Luft war da noch keine Spur, stattdessen alberten die beiden auf den sonnigen Schnappschüssen total ausgelassen herum.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel