Krise mit Justin: Haileys Mama riet ihr von Scheidung ab!

Hailey (24) spricht offen über ihre Ehekrise mit Justin Bieber (27)! In diesem Jahr feierten das Model und der Sänger bereits ihren dritten Hochzeitstag. Doch ihre Ehe verlief bisher nicht immer rosig: Aufgrund von Justins psychischen Problemen und Depressionen machte das Paar im Jahr 2019 eine sehr schwere Zeit durch. Hailey dachte sogar daran, ihren Liebsten zu verlassen. Aber was bisher kaum einer wusste: Ihre Mama Kennya Baldwin hat ihr die Scheidung ausgeredet!

Das offenbarte die 24-Jährige jetzt im Podcast „In Good Faith with Chelsea \u0026amp; Judah Smith“: „Ich erinnere mich, dass ich meine Mutter in dieser Zeit oft angerufen habe. Einmal waren wir in Brooklyn und ich rief sie an und weinte. Ich habe ihr gesagt: ‚Ich kann nicht mehr. Ich werde das auf keinen Fall schaffen, wenn es für immer so bleiben wird!'“ Kennya sei während dieser Gespräche immer ganz ruhig geblieben. „Sie hat mir gesagt: ‚Das geht vorbei, er wird wieder gesund und dir wird es wieder gut gehen – und wir sind für dich da.'“

Auch aufgrund der aufmunternden Worte ihrer Mutter habe Hailey schließlich die Entscheidung getroffen, bei Justin zu bleiben –und ihm weiterhin beizustehen: „Ich wusste ganz genau, dass ich diesen Menschen schon sehr lange liebe und dass es nicht der richtige Zeitpunkt gewesen wäre, ihn aufzugeben“, betont die Laufstegschönheit. Sie sei einfach nicht der Typ Mensch, der jemanden in der schlimmsten Zeit seines Lebens allein lassen würde. Zudem hätte sie das Justin niemals antun können.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel