Kris Jenner weicht Frage über Kim K. und Pete Davidson aus

Kris Jenner (66) schweigt wie ein Grab! In den vergangenen Monaten sorgte Kim Kardashian (41), die Tochter der Geschäftsfrau, mit ihrem Liebesleben für reichlich Schlagzeilen. Während ihr Ex Kanye West (44) noch um ihr Herz kämpft, scheint sie schon mit einem neuen Mann glücklich zu sein: Sie wurde immer wieder an der Seite von Komiker Pete Davidson (28) gesehen. Fragen über die Beziehung der beiden wich Mutter Kris nun gekonnt aus.

An Silvester gab die 66-Jährige CNN ein Live-Interview, in dem sie mit Anderson Cooper (54) und Andy Cohen (53) plauderte. Gerade als sich das Moderatoren-Duo nach dem Stand der Dinge bei Kim und Pete erkundigte, platzte Kris‚ Enkeltochter Stormi Webster (3) ins Zimmer. Die Reality-TV-Bekanntheit schien die Unterbrechung durch Kylie Jenners (24) Tochter durchaus zu begrüßen und rief: „Gutes Timing, Stormi! Genau zum richtigen Zeitpunkt!“ Ob dieses Ablenkungsmanöver spontan war oder doch tatsächlich geplant, ist unklar. Mit dem kurzen Auftritt der Dreijährigen endete das Interview letztendlich auch.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel