Krebskranker Schauspieler Jeff Bridges ist "begeistert": Tumor ist "drastisch geschrumpft"

  • Jeff Bridges machte im Oktober 2020 seine Krebserkrankung öffentlich.
  • Nun teilt der Schauspieler erfreuliche Nachrichten mit: Der Tumor sei “drastisch geschrumpft”.
  • Das schrieb Bridges auf seiner Webseite.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Gute Nachrichten von Schauspieler Jeff Bridges. Der 71-Jährige verriet auf seiner Webseite, dass sein “Tumor drastisch geschrumpft” sei. Bei ihm wurde vergangenes Jahr ein Lymphom diagnostiziert, momentan lässt er sich gegen die Krebserkrankung behandeln.

Er habe eine Computertomographie gemacht, um zu sehen, ob die Behandlung den Tumor verkleinere, schrieb er: “Das Ding ist drastisch geschrumpft. Ich bin begeistert von den Nachrichten nach Hause gekommen.”

Daheim habe er den Fernseher eingeschaltet, “um herauszufinden, was in der Welt los ist”. “Zu sehen, wie sich unser Land selbst angreift, hat mir das Herz gebrochen.” Der US-amerikanische Schauspieler bezog sich dabei auf den Sturm auf das Kapitol.

Er stellte sich daraufhin die Frage, was jeder Einzelne in dieser Situation tun könne. Die Werke des Künstlers Rozzell Sykes hätten ihm geholfen. “Sein Mantra war: ‘Sei Liebe'”, schrieb Bridges.

Jeff Bridges’ Update zur Krebsdiagnose im Dezember

Das letzte Update zu seiner Krebserkrankung gab der Schauspieler Mitte Dezember in den sozialen Medien. “Das ist der neueste Stand: “Fühle mich gut, habe meine Haare abrasiert, habe mir einen Welpen geholt (Monty), hatte Geburtstag (71)”, teilte Bridges mit.

Dazu veröffentlichte er ein Foto, auf dem er mit kahl rasiertem Kopf und seinem neuen Hund auf dem Schoß in die Kamera lächelt. Auch von seinem Bart hat sich der Schauspieler verabschiedet. Am 4. Dezember feierte Jeff Bridges seinen 71. Geburtstag.

Jeff Bridges war in über 50 großen Hollywood-Produktionen zu sehen, darunter “Starman”, “Iron Man” oder “The Big Lebowski” – die Rolle in dem Film brachte ihm internationalen Kultstatus ein. Für seine Performance in “Crazy Heart” gewann er 2010 den Oscar als bester Hauptdarsteller. Zudem war er weitere sechs Mal für einen Goldjungen nominiert. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Election"-Schauspielerin Jessica Campbell ist mit 38 Jahren gestorben

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel