Krebs-Diagnose und Brust-OP: Tanja Bülter ist bereit für ihr "neues Leben"

  • TV-Moderatorin Tanja Bülter bekam im Herbst 2020 die Diagnose Krebs.
  • Jetzt hat die 49-Jährige ein Update zu ihrem Gesundheitszustand gegeben.
  • Sie ist sich sicher: “Jetzt beginnt mein neues Leben”

Mehr Star-News finden Sie hier

TV-Moderatorin Tanja Bülter kämpft gegen den Krebs. Die Diagnose bekam sie im Herbst 2020, nachdem sie den “Knoten selber ertastet” hat, wie sie bereits im Februar im Gespräch mit “Bild” sagte. Jetzt hat sie dem Blatt ein Update zu ihrem Gesundheitszustand und der Brust-OP gegeben.

Es seien kräftezehrende Monate gewesen, erklärt die Mutter von zwei Kindern: “Der Tumor hat sich bei mir in der Chemo zurückgebildet. Nach der erfolgreichen Chemo wurde dann brusterhaltend operiert.” Die OP sei trotz der Chemo nötig gewesen, “allein schon um den Tumor-Clip, der an die Stelle gesetzt wurde, wo der Tumor war, zu entfernen”, berichtet die TV-Moderatorin.

Stütze in dieser Zeit waren ihr nicht nur ihre Kinder, die für Bülter der “Motor” gewesen seien, sondern auch die beiden Freundinnen Tina Ruland und Regina Halmich. Die Schauspielerin und die Boxweltmeisterin hätten sie “ständig begleitet”, erzählt sie dem Blatt und betont: “Meine Freundinnen haben mir während meiner Krebs-Therapie Kraft gegeben.”

Tanja Bülter: Jetzt beginnt mein neues Leben”

Trotzdem hat Bülter mit Nebenwirkungen zu kämpfen, besonders die Müdigkeit mache ihr zu schaffen. Die zweite Chance, die ihr das Leben geschenkt habe, will die 49-Jährige nutzen: “Ich möchte in Zukunft noch mehr Dinge machen, die mir Spaß bereiten.” Besonders “Me-Time” sei ihr wichtig: “Jetzt beginnt mein neues Leben.”

Tanja Bülter ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern. “Meine Tochter ist noch zu klein, sie hat es nicht sofort richtig verstanden. Mein Sohn ist sofort ganz proaktiv geworden und wollte direkt googlen, welche Behandlungsmöglichkeiten es gibt”, erzählte die Moderatorin noch im Februar im Interview mit RTL.

“Das positive Denken! Das habe ich mir trotz dieses Rückschlags bewahrt. Ich lasse mich nicht unterkriegen”, sagte Tanja Bülter der “Bild” und bei RTL schon damals. © 1&1 Mail & Media/spot on news

Nach Krebskampf: YouTuber Philipp Mickenbecker mit 23 Jahren gestorben

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel